Flanell Bettwäsche / Biber-Bettwäsche

Unsere persönlichen Empfehlungen für Sie

Bettwäsche Sterne braun-weiss
Bettwäsche Sterne braun-weiss

Ab: CHF 14.95

Bettwäsche mit Alpen-Dessin
Bettwäsche mit Alpen-Dessin

Ab: CHF 14.95

Biber Bettwäsche meliert
Biber Bettwäsche meliert

Ab: CHF 14.95

Bettwäsche im feinem Linienmuster
Bettwäsche im feinem Linienmuster

Ab: CHF 14.95

Bettwäsche mit edlem Karo-Dessin
Bettwäsche mit edlem Karo-Dessin

Ab: CHF 14.95

Filtern/Sortieren
Filtern nach

9 Artikel

Sortieren nach
  • Bettwäsche Sterne braun-weiss
    Bettwäsche Sterne braun-weiss

    Ab: CHF 14.95

  • Bettwäsche mit Alpen-Dessin
    Bettwäsche mit Alpen-Dessin

    Ab: CHF 14.95

  • Bettwäsche im traditionellen Stil mit Herzen
    Bettwäsche im traditionellen Stil mit Herzen

    Ab: CHF 14.95

  • Bettwäsche im feinem Linienmuster
    Bettwäsche im feinem Linienmuster

    Ab: CHF 14.95

  • Bettwäsche im Karo-Stil
    Bettwäsche im Karo-Stil

    Ab: CHF 14.95

  • Biber Bettwäsche meliert
    Biber Bettwäsche meliert

    Ab: CHF 14.95

  • Bettwäsche mit Astronaut
    Bettwäsche mit Astronaut

    CHF 59.95

  • Bettwäsche mit edlem Karo-Dessin
    Bettwäsche mit edlem Karo-Dessin

    Ab: CHF 14.95

  • Bettwäsche mit Wolfsmotiv Barchent
    Bettwäsche mit Wolfsmotiv Barchent

    CHF 59.95

Flanell Bettwäsche / Barchent Bettwäsche – flauschig und warm

Für Flanell-Bettwäsche wird der Baumwollstoff speziell aufgeraut damit ein flauschiger, weicher Floor entsteht. Dadurch wird der Stoff besonders wärmend und äusserst saugfähig.

Materialien wie Flanell oder Barchent sind aufgrund ihrer kuscheligen Oberfläche besonders für die kalten Wintermonate geeignet.

Auch kuschelige Stoffe wie Flanell oder Barchent sind sehr pflegeleicht. Und besonders flauschig bleiben die Duvet- und Kissenbezüge, wenn man sie im Wäschetrockner trocknet. Selbstverständlich sind diese Materialien bügelfrei.

Haben Sie gewusst, dass Biber-Bettwäsche als Synonym zu Flanell-Bettwäsche verwendet wird? Der Begriff leitet sich vom englischen Beaver, Beaverteen ab und bezeichnet ein dichtes, durch walken aufgerautes Baumwoll-Gewebe. Namensgebend war wahrscheinlich das gleichnamige Säugetier, welches ein sehr dichtes Fell besitzt.