Seersucker Bettwäsche

Filtern/Sortieren

10 Artikel

Sortieren nach
  • Bettwäsche Edelweiss rot-weiss
    Bettwäsche Edelweiss rot-weiss

    Ab: CHF 12.95

  • Satin-Seersucker Bettwäsche Uni
    Satin-Seersucker Bettwäsche Uni

    Ab: CHF 14.95

  • Bettwäsche blau-grau Karo-Muster
    Bettwäsche blau-grau Karo-Muster

    Ab: CHF 12.95

  • Bettwäsche mit orange-weissem Muster
    Bettwäsche mit orange-weissem Muster

    Ab: CHF 12.95

  • Bettwäsche in Pastellblau
    Bettwäsche in Pastellblau

    Ab: CHF 12.95

  • Bettwäsche grün gestreift und gepunktet
    Bettwäsche grün gestreift und gepunktet

    Ab: CHF 12.95

  • Bettwäsche Streifen grün-blau-grau
    Bettwäsche Streifen grün-blau-grau

    Ab: CHF 12.95

  • Bettwäsche schwarz-weiss mit Zackenmuster
    Bettwäsche schwarz-weiss mit Zackenmuster

    Ab: CHF 12.95

  • Bettwäsche mit buntem Zick Zack Muster
    Bettwäsche mit buntem Zick Zack Muster

    Ab: CHF 12.95

  • Neuheit
    Bettwäsche Karos & Streifen türkis-beige
    Bettwäsche Karos & Streifen türkis-beige

    Ab: CHF 9.95

Seersucker Bettwäsche – Die bügelfreie Bettwäsche


Seersucker-Gewebe zeichnet sich durch eine geraffte, zerknitterte Oberfläche aus, welche durch die unterschiedliche Spannung der Kettfäden beim Weben entsteht. Die reliefartige Struktur ermöglicht eine Luftzirkulation und gewährleistet so eine besondere Atmungsaktivität.

Seersucker – Ein Krepp-Gewebe


Seersucker gehört in die Kategorie der Krepp-Gewebe, welche sich durch die krause, körnige Oberflächenbeschaffenheit auszeichnen. Spezielle Verfahren, wie das unregelmässige Verflechten des Faden während dem Webvorgang oder die Verwendung von strak überdrehten Garne, lassen das fertige Gewebe beim Waschen oder Veredeln kringeln.

Echte Krepp-Stoffe entstehen dadurch, dass man ausschliesslich überdrehte Gerne beim Weben verwendet. Bei den sogenannten unechten Krepp-Stoffen dürfen auch weitere Veredelungsprozesse angewendet werden, welche dem Stoff eine krause Beschaffenheit verleihen. Dabei können beheizte Metallwalzen oder Natronlauge zum Einsatz kommen.

Pflegeleichte Seersucker-Bettwäsche


Seersucker-Bettwäsche gilt als sehr pflegeleicht und ist sogar Trockner geeignet. Vor allem diejenigen, die besonders kuschelige Bettwäsche lieben, trocknen ihre Seersucker-Wäsche im Tumbler. Durch den tollen Knittereffekt ist der Stoff absolut bügelfrei. Bügeln wirkt sich sogar negativ auf den typischen Seersucker-Effekt aus.

Optimales Schlafklima dank Seersucker-Struktur


Die knitterige Oberflächenstruktur der Seersucker-Bettwäsche ermöglicht eine optimale Luftzirkulation. Dadurch kann die Feuchtigkeit schnell abtransportiert werden und ein trockenes, angenehmes Schlafklima kann garantiert werden. Ob in winterlicher Kälte oder sommerlicher Hitze, Seersucker-Gewebe macht aus Temperaturen jeder Jahreszeit, ein optimales Schlafklima.

Bettwäsche-Designs die überzeugen


Das Klassische, aber auch typische Muster für Seersucker-Stoffe sind Streifen und Karos. In Kombination mit dem Knittereffekt des Gewebes entsteht ein toller Kontrast, welcher insbesondere als Bettwäsche wunderbar zur Geltung kommt. Dem Schlafraum wird dadurch ein verspielter aber trotzdem moderner Touch verliehen. Mittlerweile sind auch Uni-Varianten, Blumen-Muster oder diverse andere Musterungen erhältlich. Jedoch sind und bleiben Streifen- und Karos die beliebtesten Designs bei Seersucker-Bettwäsche.